schnelle Quarkbrötchen zum Frühstück

Esst ihr auch gerne mal frisch gebackene Brötchen zum Frühstück und habt nicht genierend Zeit zum Backen?
Ich bin so begeistert von meinen liebevoll gebackene Frühstückquarkbrötchen.

Teigzubereitung im Thermomix dauerte weniger als 5 Minuten, keine Gehzeit und dann direkt 20 Minuten gebacken.

Schneller und besser geht’s nicht.

Aufwand <5 Minuten
Backzeit 20 Minuten

Für alle WW Freunde:
⇒ 
4 Punkte pro Stück

 

 

Für 6 Brötchen braucht ihr:

♡ 100g Weizenvollkornmehl

♡ 50g Weizenmehl, 405er

♡ 1TL  Backpulver

♡ 1TL Salz

♡ 230g Magerquark

♡ 1 Ei

♡ 30g Chiasamen

♡ evtl 1 Handvoll Körner nach Wunsch

 

Die Zubereitung ist super einfach:

♡ Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

♡ Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 30 Sekunden auf Steigstufe vermengen.

♡ Der Teig ist etwas klebrig, aber mit angefeuchtetem Spaten und leicht feuchten Händen lassen sich wunderbar die Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

♡ Wer mag, belegt die Brötchen noch mit ein paar Körnern. ich habe Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne genommen.

♡ Brötchen nun ca 20 Minuten goldbraun backen.

17353636_10212608546997228_6688804711761358297_n

Lasst es euch schmecken.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s