Pulled Chicken Burger

Maren Kindler
Foto: Maren Kindler

Pulled Chicken Burger, 6-8 Stück

1 kg Pouletbrust

mit folgenden Gewürzen marinieren:
mit 2 EL Senf bestreichen
1.5 EL Paprika süss
1.5 EL Salz
1EL Pfeffer
1TL Chilli
1 EL Paprika scharf
3 Knoblauchzehen zerkleinert
1 EL Kreuzkümmel
1EL Zitronensaft

Dann das Geflügel in eine Frischhaltetüte luftdicht verschliessen und bis zu 24 Std im Kühlschrank durchziehen lassen.

Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen (ca 1 Stunde)

4 Zwiebeln abziehen und in Kreise schneiden,
das geht ganz einfach mit dem „Kleinen Hobel“ von Pampered Chef.

Die Zwiebeln als Bett in den Ofenmeister legen.

Darauf das marinierte Fleisch legen.

Mit 125g Apfelsaft übergiessen.

175g selbstgemachte BBQ Sausse daraufgeben.

Den Ofenmeister verschliessen und
3.5 Stunden im Backofen bei 160 Grad O/U Hitze garen.
Nach 1.5 Stunden das Fleisch einmal drehen.

Nach der Backzeit das Fleisch vorsichtig mit 2 Gabeln zerpflücken und mit der Sausse vermischen.

Dazu schmecken Burger Buns und Krautsalat.

IMG_8059IMG_8066IMG_8063

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s