MealPrep: Overnight Oats

MealPrep: Overnight Oats

MealPrep hört man jetzt mehr und mehr. Und es ist ja auch ganz einfach. Wir wollen gesünder essen und unser Essen selbst zubereiten und wissen dann, welche Zutaten wir auch verwendet haben bzw verwenden nur die Zutaten, die wir genau wollen. Und dann ist da noch der Zeit Faktor.  MealPrep kommt genau da ins Spiel. Wir verwenden ähnliche Zutaten für unterschiedliche Gerichte und bereiten so verschiedene Mahlzeiten direkt zu und sparen uns dann die Zeit am jeweiligen Tag.

Bei uns ist nun schon zur Routine geworden, dass wir zum Beispiel diese Overnight Oats gleich für 5 Tage Vorbereiten und nehmen jeweils unterschiedliche Früchte.

 

Mein Rezept geht so:

300g Haferflocken

300g Joghurt

300g Milch (normale Milch oder Hafermilch oder Mandelmilch oder Kokosmilch)

4 sehr reife Bananen (die sind dann schön süss)

alles vermischen: 5 Sekunden | Stufe 6

30g Chiasamen

nochmal vermischen: 15 Sekunden | Stufe 4

Basismischung ist nun fertig!

Weiterhin habe ich verschiedene Früchte klein geschnitten. Hier könnt ihr saisonal und nach Belieben die Früchte verändern.

zB 2 Kiwis, 2 Pflaumen, 3 Zwetschgen, Handvoll rote Johannisbeeren, Handvoll Blaubeeren

Als Gläser nehme ich Weckgläser mit dem 10cm Rand und Inhaltsgrösse 250g.

Link Weck Einkochgläser mit Glasdeckel – 250 ml: https://amzn.to/2wsIXNi

1/3tel des Glases fülle ich mit der Basismischung voll, dann schichte ich ein paar Früchte, dann nochmal die Basismischung und dann nochmal Früchte darauf. Das Glas verschliesse ich mit einem Deckel und bewahre es im Kühlschrank auf.

Bei mir hat das insgesamt 8 Portionen ergeben.

 

Viel Spass beim Nachmachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s